CK | DIALOG Vorbehaltsaufgaben umsetzen – 18.06.2024

110,00 

Vorbehaltsaufgaben umsetzen

mit

  • Prof. Dr. Andreas Büscher

Professor für Pflegewissenschaft, Wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP)

  • Karla Kämmer

  

Aktuelle Informationen aus erster Hand!

Altenhilfe befindet sich in einem rasch fortschreitenden Professionalisierungsprozess, der die Langzeitpflege in besonderer Weise betrifft – aktuell in der Umsetzung von Vorbehaltsaufgaben.

Zwischen strukturellen (Mangel-)Situationen und neuen professionellen Anforderungen tut sich eine Kluft auf. Es gilt, sie strategisch und in den Alltagssituationen zu überwinden.

Und wie sind die Folgen der Generalistik einzuschätzen?

  • Wie können die Vorbehaltsaufgaben adäquat praktisch umgesetzt werden?
  • Wie können wir Pflegefachpersonen Lust auf ihre Gestaltungsrolle rund um den Pflegeprozess machen, sie ermutigen und befähigen? Und unsere Organisationsrisiken im Blick behalten?
  • Wie schaffen wir es, dass die Beziehungsarbeit und damit das Erleben von Arbeitsfreude und Sinn trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen nachhaltig gestärkt wird?
  • Welche strukturellen Rahmensetzungen sind erforderlich?
  • Und wie bauen wir das neue System sinnvoll ein?

Fragen über Fragen …
Sie bestimmen, was zur Sprache kommt! Nennen Sie uns Ihre Fragen und Wünsche zur Diskussion bis zum 1. Juni.  

(per E-Mail an info@kaemmer-beratung.de)

Diskutieren Sie mit den beiden Expert*innen Ihre Fragen.

Hinweis:
Für diesen Kurs benötigen Sie eine Internetverbindung und einen aktuellen Webbrowser.


Termin:

18.06.2024 von 10:00 – 12:00 Uhr online


Referenten:

– Prof. Dr. Andreas Büscher
– Karla Kämmer

Vorrätig

Artikelnummer: 3004334 Kategorie: